Weltfinanzen

es besteht eine enge Beziehung und gegenseitige Abhängigkeit zwischen den Gliedern des Finanzsystems; jedes Glied kann nur dann erfolgreich funktionieren, wenn das System als Ganzes perfekt und effizient ist; das Finanzsystem des Staates erreicht nur dann die größte Effizienz, wenn die Tätigkeit jedes seiner Glieder angepasst und gesetzlich festgelegt ist; Abhängig von den Faktoren, die die Organisation der Finanzen beeinflussen, in erster Linie von der Bildung und Verwendung von Finanzmitteln, kann jedes Glied von Finanzsystemen in kleinere Unterabteilungen unterteilt werden.

вилочный погрузчик купить В случае если надлежащим образом произведённые работы по техническому обслуживанию погрузчиков не помогли избежать поломки специалистами сервисного центра на месте аварии будет оперативно произведён осмотр и ремонт спецтехники. Иногда, особенно в случае поломки крупногабаритной спецтехники, такой например, как 5 тонн погрузчик, неисправность устранить на месте невозможно. В этом случае клиенту предоставляется консультация, включающая информацию об объёме и сроках...
96261499

Neuigkeiten aus der Finanzwelt

Die Finanzlehre wird mit der Lehre vom täglichen Brot verglichen, warum die einen genug haben und die anderen nicht und wie man am besten Brot bekommt. Heute ist die Bedeutung der Finanzen in der Geschichte und im gesellschaftlichen Leben unbestreitbar: Sie bestimmt das politische Schicksal des Staates sowie die wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen eines bestimmten Landes. Der Hauptfaktor bei der Entwicklung des Finanzwesens war immer der Bedarf an Finanzmitteln, der durch die Stärkung des Staates und den Kampf um seine Existenz erklärt wurde. Das Wesen und die Formen der Deckung des Mittelbedarfs werden jedoch von der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes, dem Wachstum der Städte, der Situation in Industrie und Landwirtschaft bestimmt. Die Art und Weise der Mobilisierung von Geldern und der Zuordnung von Ausgaben hängt vom Kräftegleichgewicht verschiedener sozialer Gruppen ab, das durch den Kampf ihrer Interessen bestimmt wird.


Am 24. August 1991 verabschiedete die Werchowna Rada der Ukrainischen SSR ein historisches Dokument – ​​das Gesetz zur Proklamation der Unabhängigkeit der Ukraine. Die Markttransformation der Wirtschaft des Landes wurde langsam, uneinheitlich und mit unvorhersehbaren negativen Folgen durchgeführt. Es fehlte an theoretischen Verallgemeinerungen über die Formen und Wege des Übergangs zu Marktverhältnissen. In einer Gesellschaft, die von der Ideologie und Praxis des öffentlichen Eigentums an Produktionsmitteln mit Monopolen, strukturellen Missverhältnissen und unwirtschaftlichen Methoden zur Stimulierung von Arbeitskollektiven dominiert wurde, war es äußerst schwierig, sofort zu Marktbeziehungen überzugehen.