Weltfinanzen

M. Tugan-Baranovsky bestreitet in seinen Schriften die Aussage von K. Marx, dass Profit und Lohn in umgekehrtem Verhältnis zueinander stehen. Der Wissenschaftler beweist, dass mit dem Wachstum des Gewinns auch die Löhne steigen können und dementsprechend die Staatseinnahmen. Er behauptet auch, dass Löhne und Gewinne mit steigender Arbeitsproduktivität steigen können. Dies erhöht die finanzielle Leistungsfähigkeit von Staat, Unternehmer und Arbeitnehmer. In Anbetracht des Beitrags der ukrainischen Finanziers zur Entwicklung der Finanzwissenschaft muss man M. Dobrylovsky erwähnen, einen emigrierten Professor an der Ukrainischen Wirtschaftsakademie in der Vorkriegs-Tschechoslowakei. 1934 veröffentlichte er eine Vorlesungsreihe „Grundlagen der Finanzwissenschaft“. M.

Коньки для фигурного катания RUNA Up. Коньки для фигурного катания Руна представлены в двух профессиональных моделях: RUNA Base(Китай) и Runa UP(Россия). Большой диапазон размеров (с 26 по 44) охватывает практически всех желающих скользить по льду на фигурных коньках.
96261499

Neuigkeiten aus der Finanzwelt

2. Gegenstand und Methode der Finanzwissenschaft Die Finanzwissenschaft untersucht die Phänomene und Prozesse, die im Staat bei der Schaffung und Verwendung von Finanzmitteln zum Zwecke seiner wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung ablaufen. Finanzen existieren objektiv, daher ist das Wissen um ihre Funktionsweise mit der Analyse, dem Studium und der genauen Beschreibung der Tatsachen verbunden, die mit den Beschaffungsprozessen durch den Staat und die Unternehmensstrukturen der zur Verwirklichung ihrer Ziele erforderlichen Mittel verbunden sind.


1921 wurde die NEP – eine neue Wirtschaftspolitik – im Land eingeführt. Die NEP basierte auf der Wiederherstellung der Waren-Geld-Beziehungen, der Einführung einer stabilen Währungseinheit, der Privatisierung mittlerer und kleiner Unternehmen, der wirtschaftlichen Ansiedlung bei Unternehmen und dem Prinzip der materiellen Anreize. Die Kontrolle über solche "Kommandohöhen" in der Wirtschaft wie Schwerindustrie, Banken, Transportwesen, Außenhandel blieb jedoch bei der Regierung.