Weltfinanzen

Die größte Entwicklung der Finanzwissenschaft erfolgte im 19. Jahrhundert, vor allem in der zweiten Hälfte. Zu dieser Zeit wechselten die meisten europäischen Länder vom Absolutismus zu einer konstitutionellen Staatsform. Die rechtlichen Grundlagen der Staatsverwaltung, einschließlich des Finanzrechts, begannen sich zu entwickeln, und es bestand ein Bedarf an wissenschaftlicher Forschung auf dem Gebiet der Finanzen.

дом сип панели цена под ключ в крыму Строительство СИП домов по каркасно панельной технологии от компании Арт СИП Строй. Завод по производству СИП панелей. +7 (978) 824 20 64 обратный звонок.
Handle your funds with ramly888 ewallet 96261499

Neuigkeiten aus der Finanzwelt

In Gesellschaften mit vorherrschenden Sachbeziehungen erfolgten Umverteilungsprozesse vor allem in Form von Sachsteuern und verschiedenen Arten persönlicher Abgaben. Die Entwicklung der Waren-Geld-Beziehungen führte zu einer Veränderung der Form der Umverteilungsbeziehungen - sie begannen, überwiegend monetärer Natur zu sein. Das Wesen dieser Beziehungen ändert sich jedoch nicht grundlegend.


Charakteristisch für die Ökonomie des „Kriegskommunismus“ waren die Naturalisierung der Wirtschaftsbeziehungen und die starke Währungsentwertung. Die Volksbank wurde liquidiert und ihre Aufgaben an das Volkskommissariat für Finanzen übertragen.