Weltfinanzen

Der Übergang zur Marktwirtschaft ist durch eine starke Veränderung des Einflusses der Finanzen auf den Reproduktionsprozess gekennzeichnet. Es gibt einen qualitativen und quantitativen Übergang zu einer neuen Ebene der Finanznutzung im Wirtschaftssystem des Staates.

Сертификат на линолеум Сертификат на линолеум https://czrc.ru/services/sertifikaciya-linoleuma/
96261499

Neuigkeiten aus der Finanzwelt

Derzeit ist das Finanzwesen unabhängig von der politischen und wirtschaftlichen Struktur des einen oder anderen Staates überall in eine neue Phase seiner Entwicklung eingetreten - die zweite Phase. Dies liegt an der Vielseitigkeit der Finanzsysteme, einem hohen Grad an Auswirkungen auf die Wirtschaft und einer großen Vielfalt an Finanzbeziehungen. In diesem Stadium wird das Finanzwesen zu einem der wichtigsten Instrumente der indirekten Einwirkung auf die gesellschaftlichen Reproduktionsverhältnisse: die Reproduktion von materiellen Gütern, Arbeits- und Arbeitsbeziehungen.


Zu den ukrainischen Wissenschaftlern und Finanziers gehörte der Professor der Kiewer Universität St. Volodymyr M. Kh. Bunge. Er ist besser bekannt als Staatsmann, der als Finanzminister des zaristischen Russland diente. Gleichzeitig hat er mehrere kleine, aber originelle Werke über Geldumlauf, Kredit und öffentliche Finanzen.