Weltfinanzen

1925 kündigte die Unionssowjetregierung einen Kurs zur Industrialisierung der Volkswirtschaft an, dh zum Übergang vom wirtschaftlichen Wiederaufbau zum Wiederaufbau, und 1927 zur Kollektivierung, deren Folge die zentralisierte Entnahme landwirtschaftlicher Rohstoffe durch die Staat durch Kolchosen. Es begannen Fünfjahrespläne für die Entwicklung der Volkswirtschaft entwickelt zu werden, deren Hauptzweck darin bestand, ihren technischen Wiederaufbau durchzuführen und "die materielle und technische Basis des Sozialismus aufzubauen". Infolge der in den 1930er Jahren durchgeführten Steuerreform wurden die Zahlungen der Unternehmen vereinheitlicht. Anstelle einer großen Anzahl von Zahlungen an das Budget wurden zwei festgelegt: Umsatzsteuer und Abzug von den Gewinnen von Unternehmen und Organisationen. Auf diese Weise stieg das Interesse jedes Unternehmens an steigenden Gewinnen.

база сотовых телефонных номеров Административные районы и станции метрополитенов – погрешность до 20%. Помимо баз мобильных телефонных номеров разного масштаба и цены, у нас вы сможете заказать рассылку, рассказывающую людям о вашем предложении: услуге или товаре. Это – один из наиболее действенных рекламных способов привлечения потенциальных клиентов и расширения географии бизнеса.
96261499

Neuigkeiten aus der Finanzwelt

Die Finanzlehre wird mit der Lehre vom täglichen Brot verglichen, warum die einen genug haben und die anderen nicht und wie man am besten Brot bekommt. Heute ist die Bedeutung der Finanzen in der Geschichte und im gesellschaftlichen Leben unbestreitbar: Sie bestimmt das politische Schicksal des Staates sowie die wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen eines bestimmten Landes. Der Hauptfaktor bei der Entwicklung des Finanzwesens war immer der Bedarf an Finanzmitteln, der durch die Stärkung des Staates und den Kampf um seine Existenz erklärt wurde. Das Wesen und die Formen der Deckung des Mittelbedarfs werden jedoch von der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes, dem Wachstum der Städte, der Situation in Industrie und Landwirtschaft bestimmt. Die Art und Weise der Mobilisierung von Geldern und der Zuordnung von Ausgaben hängt vom Kräftegleichgewicht verschiedener sozialer Gruppen ab, das durch den Kampf ihrer Interessen bestimmt wird.


Im ukrainischen Staat (April - Dezember 1918) in der Regierung von Hetman P. Skoropadskyi und in der Ukrainischen Volksrepublik (Dezember 1918 - Dezember 1920) in der Regierung des Verzeichnisses von S. Petliura wurde die Finanzpolitik vom Ministerium durchgeführt der Finanzen der Ukraine. Bereits 1917 betonte die Regierung der Zentralrada, dass es neben dem Aufbau eines „neuen politischen Lebens“ notwendig sei, „Grundlagen der Finanzpolitik in der Ukraine“ zu entwickeln. Aber der Bürgerkrieg, der im Land nicht nachließ, bot keine Gelegenheit, finanzielle Probleme zu lösen. Der Geldfluss aus Russland in die Ukraine hat erheblich abgenommen, was die Umsetzung jeglicher Ausgaben verhindert hat. Am 1. März 1918 führte die Regierung der Zentralrada ihre eigene Währung, die Griwna, ein und verabschiedete ein Gesetz über den Eingang von Steuern und Gewinnen, die auf dem Territorium der Ukrainischen Volksrepublik erhoben wurden, in die ukrainische Staatskasse.