Weltfinanzen

In Anbetracht des Beitrags der ukrainischen Finanziers zur Entwicklung der Finanzwissenschaft muss man M. Dobrylovsky erwähnen, einen emigrierten Professor an der Ukrainischen Wirtschaftsakademie in der Vorkriegs-Tschechoslowakei. 1934 veröffentlichte er eine Vorlesungsreihe „Grundlagen der Finanzwissenschaft“. In seinen wissenschaftlichen Ausführungen hielt M. Dobrylovsky an der westeuropäischen Tradition fest, die öffentlichen Finanzen mit der öffentlichen Wirtschaft zu identifizieren, und deshalb sollte die Finanzwissenschaft seiner Meinung nach Wege zur Beschaffung von Mitteln zur Deckung öffentlicher Bedürfnisse untersuchen.

Купить лепнину из гипса Какой же вывод? Он очень прост – по возможности старайтесь покупать лепнину из гипса у производителей.
96261499

Neuigkeiten aus der Finanzwelt

Auch unter der in den 1960er Jahren verabschiedeten neuen Haushaltsgesetzgebung, die die Haushaltsrechte der UdSSR und der Unionsrepubliken abgrenzte, bestand der Haushalt der Ukrainischen SSR aus dem Teil der Einnahmen und Ausgaben von Unternehmen und Organisationen, die der ukrainischen Regierung unterstanden . So von den 15-16 Milliarden KRB, die in den 1980er Jahren auf dem Territorium der Ukraine erhalten wurden. 30-40 % der Umsatzsteuer wurden in den Unionshaushalt überführt, und die auf dem Territorium der Ukraine ansässigen gewerkschaftlichen Unterordnungsunternehmen trugen 6-8 Milliarden Kryb zum Unionshaushalt bei. Zahlungen aus dem Gewinn.


Daher können wir sagen, dass der Begriff "Finanzen" zunächst nur im Hinblick auf die Bildung und später auf die Verwendung von Geldmitteln zur Deckung staatlicher Bedürfnisse betrachtet wurde. Später wurde diese Wirtschaftskategorie „Öffentliche Finanzen“ genannt, die derzeit die staatlichen und kommunalen Finanzen (Finanzen der Organe der kommunalen Selbstverwaltung) umfasst.